• Unsere Empfehlungen

Sie möchten keinen Termin verpassen?
Melden Sie sich gerne für unseren Newsletter an.




... und wenn Sie uns live sehen möchten,
lernen Sie auch unsere Kaffeebar kennen !


 

 

Herzlich willkommen!

Vielen Dank für Ihren Besuch in unserem Online-Shop.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Stöbern und Shoppen!

Anregungen, Lob & Kritik gerne an gmh@buchhandlung-sedlmair.de

 

 

B2B Shop

für Geschäftskunden


... noch schneller & einfacher
Bücher unterwegs bestellen


AKTUELL AKTUELL AKTUELL

Der neue Fitzek ist da!

Die Geschichte einer alten Adelsfamilie...

... die an ihrem Erbe fast zerbricht.

Im Winter 1945 sitzt ein Kind in einem ?berf?llten Personenzug von Koenigsberg nach Westen. Sehnsuechtig blickt der kleine Konni hinaus in den Schnee - seine Mutter ist nicht mitgekommen. Graefin Agnes von Kolberg wird ihren zehn Kindern erst spaeter auf das Gut Altenstein in Brandenburg folgen, der Vater faellt im Kampf um Ostpreussen. Doch auch ihren Sommersitz muss die Familie auf der Flucht vor der Front verlassen.
Die Geschwister wachsen in aermlichen Verhaeltnissen bei Bonn auf. Die traumatischen Ereignisse ihrer fruehen Kindheit und der Umgang mit der selbstherrlichen Matriarchin Agnes schweisst sie eng zusammen. Besonders Konni und seine naechstaeltere Schwester Nona unterstuetzen sich lebenslang, durch die Hoehen und Tiefen ihrer Ehen, Scheidungen, Geldnoete und Beziehungen hindurch.
Doch dann kommt die Wende - und Konni wittert seine Chance. Er moechte Gut Altenstein in den Familienbesitz zurueckholen. Das Geld dafuer muss er sich bei einer seiner Schwestern leihen. Zwischen den Geschwistern entbrennt ein erbitterter Streit um das Gut, der viele Fragen aufwirft: politische, gesellschaftliche, Fragen nach alten Wunden und Loyalitaeten, Fragen nach dem eigenen Selbstverst?ndnis.

"Altenstein" handelt vom Zerfall einer adligen Familie und einem exemplarischen Stueck deutscher Geschichte. In klarer Sprache und mit grosser Unmittelbarkeit erzaehlt Julie von Kessel von Charakteren, die so ungew?hnlich und lebendig sind, dass man sie lange nicht vergisst.

 

Das Labyrinth der Lichter

Ruiz Zafón, Carlos

Erscheinungsjahr : 2017

EUR 25,00 inkl. MwSt.
versandkostenfrei

 

Packend, rasant und voller Magie - der neue Zafón!

Carlos Ruiz Zafón, Autor des Weltbestsellers ?Der Schatten des Windes?, ist zurück! Mit seinen Romanen rund um den Friedhof der Vergessenen Bücher schuf der spanische Bestsellerautor eine der faszinierendsten Erzählwelten aller Zeiten. Die Verheißung, die mit ?Der Schatten des Windes? begann, findet mit seinem neuen großen Roman ?Das Labyrinth der Lichter? ihre Vollendung.

Spanien in den bleiernen Tagen des Franco-Regimes: Ein Auftrag der Politischen Polizei führt die eigenwillige Alicia Gris von Madrid zurück in ihre Heimatstadt Barcelona. Unter größter Geheimhaltung soll sie das plötzliche Verschwinden des Ministers Mauricio Valls aufklären, dessen dunkle Vergangenheit als Direktor des Gefängnisses von Montjuïc ihn nun einzuholen scheint. In seinem Besitz befand sich ein geheimnisvolles Buch aus der Serie ?Das Labyrinth der Lichter?, das Alicia auf schmerzliche Weise an ihr eigenes Schicksal erinnert. Es führt sie in die Buchhandlung Sempere & Söhne, tief in Barcelonas Herz. Der Zauber dieses Ortes schlägt sie in seinen Bann, und wie durch einen Nebel steigen Bilder ihrer Kindheit in ihr auf. Doch die Antworten, die Alicia dort findet, bringen nicht nur ihr Leben in allerhöchste Gefahr, sondern auch das der Menschen, die sie am meisten liebt.

Meisterlich verknüpft Carlos Ruiz Zafón die Erzählfäden seiner Weltbestseller "Der Schatten des Windes", "Das Spiel des Engels" und "Der Gefangene des Himmels" zu einem spannenden Finale.

 
 

Unsere Gutscheinwelt


 




FooterPaymentDisplay
Sicher & bequem bezahlen :
vorkasse Voucher
paypal
Wir sind für Sie da

Buchhandlung Sedlmair

Oeseder Str. 99
49124 Georgsmarienhuette

Tel. 05401-86570
 

Wir haben durchgehend geöffnet

Mo - Fr 9.00 - 18.30 Uhr
, Sa 9.00 - 16.00 Uhr