Ramona Nicklaus


Kristina Günak –
Wer weiß schon, wie man Liebe schreibt

Da mein Herz ganz unglaublich stark für die Buchwelt schlägt, war es einfach nur schön, eine Geschichte zu entdecken, die genau darin spielt. Dass diese Geschichte auch noch von einer Herzensautorin geschrieben wurde, deren Bücher ich sowieso schon liebe, ist ein weiteres Plus.
Ich mag auch die Bücher, die sie Kristina Günak unter ihrem Pseudonym Kristina Steffan schreibt. Kennt ihr zum Beispiel das Buch „Nicht die Bohne!„? Da müsst ihr mal reinlesen.

Kristina Günak hat es mit ihren Worten geschafft, mich sehr schnell mitten hinein in die Geschichte zu ziehen.
Es war ein Sog, der mich erfasste und dann flogen die Seiten nur so dahin ... weiter

Unsere Partnerblogger Kielfeder und Bookwives
 

Seit Kurzem sind wir mit unseren Partnerbloggern Kielfeder (Ramona) und Bookwives (Sabrina & Rana) eng vernetzt. Die beiden Literaturblogs bieten eine große Auswahl an aktuellen Buchbesprechungen aus allen Genres.

Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Schreiben Sie uns und oder gerne den Bloggerinnen. Anregungen, Lob und Kritik sind erwünscht.


 


Sabrina Cremer

Ben Aaronovitch-
Der Galgen von Tyburn


Nachdem ich Band fünf als das bislang schwächste Buch der Serie beurteilt hatte, war ich auf Band sechs nicht nur sehr gespannt, sondern hegte auch große Hoffnungen. Die anfangs enttäuscht wurden.
Der Galgen von Tyburn macht erzählerisch an dem Punkt weiter, an dem der Fingerhut-Sommer aufhört. Nicht in dem Sinne, dass die Handlung anknüpft. Im Gegenteil – ich hätte mir eine stärkere Anbindung an den Vorgänger gewünscht.
Band sechs ähnelt Band fünf insofern, als dass zu Beginn viel Stillstand herrscht.
Man ermittelt so vor sich hin, mal wird der eine befragt, mal der andere.
Wie schon im Fingerhut-Sommer verhindert nur der spezielle Humor aufkommende Langeweile.... weiter

Wir sind für Sie da

Buchhandlung Sedlmair

Oeseder Str. 99
49124 Georgsmarienhuette

Tel. 05401-86570
 

Wir haben durchgehend geöffnet

Mo - Fr 9.00 - 18.30 Uhr
, Sa 9.00 - 16.00 Uhr